Koreanisch lernen


Die Koreanische Sprache erlebt seit Jahren eine steigende Beliebtheit. International agierende Unternehmen und damit verbundene Geschäftsbeziehungen sowie der zunehmende Erfolg der südkoreanischen (Pop)-Kultur sind ursächlich hierfür.

Im Gegensatz zu vielen anderen asiatischen Sprachen ist die koreanische Sprache wesentlich einfacher zu erlernen, und ein schnelles Erfolgserlebnis möglich ist.

Bei der Jobsuche heben Sie sich mit Koreanisch Kenntnissen deutlich von Konkurrenten ab.

Für einen geplanten Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums ist ein Vorbereitungskurs in Koreanisch empfehlenswert. Hier erlernen Sie im Handumdrehen die Landessprache und können ganz nebenbei in die kulturellen Gepflogenheiten Südkoreas eintauchen.

Wir bieten Koreanisch Kurse sowohl im Einzelunterricht als auch im Gruppenunterricht an. Größtenteils werden diese Kurse in unserer Sprachschule in Trier erteilt. Je nach Bedarf, können die Kurse auch onlinebasiert stattfinden (via Skype oder Zoom).

Unsere Lehrer/innen für die Koreanisch Kurse haben ein abgeschlossenes Sprachstudium oder sind Muttersprachler mit langjähriger Unterrichtserfahrung.

Neben dem obligatorischen Teilnahmezertifikat haben Sie die Möglichkeit an einer abschließenden Koreanisch-Sprachprüfung (TOPIK I, TOPIK II) teilzunehmen, um Ihre Sprachkenntnisse entsprechend nachzuweisen.